Adventsbasar 2018- ein voller Erfolg

Bei 35 Grad im Juli wurde schon mit den Vorbereitungen zum diesjährigen Adventsbasar begonnen. Seitdem werkelten unsere WG- Lehrerinnen Frau Leib und Fr. Philipp unermüdlich mit allen Klassen an den verkäuflichen Exponaten. Am 08.12.2018 waren dann die Ergebnisse in voller Pracht zu bestaunen: Weihnachtsengel und beschreibbare Christbäume aus Holz, Windlichter aus Ton und Glas, liebevoll gestaltete Weihnachtskarten, Kerzen, Meisenknödelpilze, Baumanhänger, Holzpilze, Weihnachtssterne aus Butterbrotpapier. Außerdem wurden gebrannte Mandeln,  selbstgemachte Marmeladen, getrocknete Orangendurftsäckchen sowie Kuchen und Gebäck von fleißigen Müttern und Eltern verkauft und auch Kinderpunsch und Glühwein waren sehr begehrt. Musikalisch umrahmt wurde die Begrüßung von den 2. und 4. Klassen. Der Adventsbasar war ein voller Erfolg. Ein großes Dankeschön den WG- Lehrerinnen, den fleißigen Kindern im Werkunterricht, dem Elternbeirat für Organisation und Aufbau, den Eltern, den fleißigen Bäckerinnen und Bäckern, den zahlreichen großen und kleinen Verkäufern/innen, den Eltern, die etwas für unseren Basar mitgebracht und gespendet haben und vor allem natürlich den Eltern, die so fleißig eingekauft haben. Der Erlös soll für ein Zirkusprojekt an unserer Schule mit unseren Schülerinnen und Schülern verwendet werden. 

 

Glaswindlichter          Holzengel

Holzengel und Weihnachtsbäume          Windlichter aus Ton und Baum- Baumbehänge

Adventsbasar 2018 6          Weihnachtskarten

Kleine Helfer           Kleine und auch große Helfer

Die Meisenknödelpilze waren ratzfatz ausverkauft

Wer ist online

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online