Viel Musik in der Vorweihnachtszeit

Die Adventszeit war geprägt von vielerlei musikalischer Aktivitäten und vielen zusätzlichen Singproben.
Den Auftakt machte dabei die Eröffnung des Landshuter Christkindlmarkts durch die 3. Klassen unter Leitung von Fr. Merkl- Schoßer, die tatkräftig von 2 kleinen Flötern,  Fr. Strasser, Fr. Schi und Fr. Wöhrl an der Gitarre unterstützt wurden. Nach einer Runde mit dem Nikolaus über den Christkindlmarkt, und einer Ansprache von Herrn OB Putz durften sich die Kinder danach noch einen Kinderpunsch und eine Brotzeit abholen. 

Die 2. Klassen und die Kinder der AG Chor traten mit Fr. Scherr, Fr. Strasser und Fr. Yblagger bei der Landshuter Kinderweihnacht im Kloster Seligenthal auf. Hier war den Kindern wieder ein vielfältiges Rahmenprogramm geboten und alle Kinder durften sich anschließend im Speisesaal des Gymnasiums stärken. 

Die Klassen 4a und 4b sangen mit Herrn Rose und Fr. Yblagger bei strömendem Regen im Rahmen des Kunsthandwerkermarkts im Bauzunfthaus ihre Lieder und wurden anschließend vom Nikolaus beschenkt. 

Gesungen wurde auch bei der Eröffnung des Adventsmarktes (2. Klassen + 4. Klassen), sowie bei der Schulweihnachtsfeier vor den Ferien. Alle Klassen waren an dem vielfältigen musikalischen Programm beteiligt, unser Schülerlotse Herr Hufnagel las ein Weihnachtsgedicht vor und Fr. Merkl- Schoßer konnte in der vollbesetzten Aula neben den zahlreichen Eltern auch Vertreter des des Elternbeirats willkommen heißen. 

Wer ist online

Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online