Wandertag der 2. Klassen

Am vergangenen Freitag begaben sich alle Klassen der Grundschule Berg auf den ersten Wandertag im neuen Schuljahr. Während die ersten Klassen den Hofgarten erkundeten, machte sich die zweite Jahrgangsstufe auf den Weg ins nahegelegene Salzdorf. Nach einer kurzweiligen Wanderung machte die Gruppe bei der Milchtankstelle Steckenbiller Halt. Nach einer kleinen Stärkung kamen die rund 60 Schülerinnen und Schüler in den Genuss mit Georg Steckenbiller die Ställe zu begehen. Geduldig beantwortete der Bauer die neugierigen Kinderfragen und führte die Klassen zum Abschluss noch zu den Kälbern, was für die Kinder das Highlight des Ausflugs darstellte. Im Anschluss durften die regionalen Produkte frisch vom Erzeuger in Form von Eis, Kakao oder frischer Milch probiert werden. Bei wunderschönem Wetter machten sich die Zweitklässler zurück auf den Weg zur Grundschule und nutzten die Zeit neue Freundschaften zu knüpfen und die Klassengemeinschaft durch Spaß und Spiel zu stärken. 

                                                                

Wer ist online

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.